RUDOLF STEINER KINDERGARTEN E.V.
   RUDOLF STEINER KINDERGARTEN E.V.

Tagesablauf

Wie im pädagogischen Teil beschrieben baut sich der Tagesablauf aus freien und geführten Tätigkeiten auf, sodass ein
Prozess des Ein- und Ausatmens, der Spannung und Entspannung wirken kann.

Er sieht wie folgt aus:

Freispiel mit vorangehender Begrüssung

Freie Tätigkeit

Freies Spiel mit natürlichen Materialen, Angebot der Mitarbeit bei Bastelarbeiten und Frühstückszubereitung

Stuhlkreis/ Reigen

Geführte Tätigkeit

Es wird gesungen, Verse und Sprüche werden gesprochen und dazu bewegen wir uns in einem Reigenspiel.

Öltröpfchen/ Frühstück

Bevor es zum gemeinsamen Frühstück geht, erhalten alle Kinder ein „Öltröpfchen“, sodass sie wieder zur Ruhe kommen und mit einer weiteren Sinneserfahrung auf das Essen eingestimmt werden.

Gartenzeit/ Spaziergang

Freie Tätigkeit

Freies Spiel an der frischen Luft, die Kinder spielen im Sand, bauen sich aus großen Klötzen ein Auto, sind in den Spielhäuschen, springen Seil oder laufen Stelzen…

Abschluss mit Verabschiedung

Geführte Tätigkeit

Der Abschluss ist eine gemeinsame Tätigkeit wie z. B. Bienenwachskneten oder ein Kreisspiel oder die Kinder erleben ein Märchen, eine Geschichte oder ein Tischpuppenspiel

Aktuelles

Unser Stellenangebot finden Sie hier:

Sonntag, 14.01.2018:

Einschreibeschluss für die Kinder-krippe und den Kindergarten für das Krippen-/Kindergartenjahr 2018/2019

 

 

Samstag, 28.04.2018

14:30 Uhr - 17:00 Uhr:

Frühlingsmarkt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolf Steiner Kindergarten
Impressum/Disclaimer
Datenschutz