RUDOLF STEINER KINDERGARTEN E.V.
   RUDOLF STEINER KINDERGARTEN E.V.

Der Druck auf unsere Kinder wächst

Wir leben in einer komplexen Gesellschaft, die von vielen Unwägbarkeiten geprägt ist. Der zunehmende Konkurrenzdruck auf den Wirtschaftsstandort Deutschland und damit auf die Menschen, die hier leben, verlangt ein Höchstmaß an Durchhaltevermögen und Leistungswillen, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein, Selbstvertrauen ebenso wie Beziehungsfähigkeit.

„Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.“

Afrikanisches Sprichwort,  „Kinderjahre“ S.201, Prof. Dr. Remo Largo, Facharzt für Kinderheilkunde

Fähigkeiten, für die sich schon im Vorschulalter die Basis legen lässt. Unsere Kindertageseinrichtung will die Frage beantworten, wie wir kleinen Kindern den besten Start für diese großen Lebensanforderungen mit auf den Weg geben. Unsere Antwort ist vielschichtig und geht über die plakative Frühförderung, z.B. das Anhäufen von abstraktem Wissen wie Lesen und Schreiben, weit hinaus.

„Pisa huldigt damit einem Bildungsideal, das den effizienten Kopf von den Leistungslieferanten , den Organen, dem Kreislauf, Herz und Lunge, Muskeln und Sehnen, Händen und Füßen abkoppelt. Pisa folgt damit einem defizitären Menschenbild, das sich in der zunehmenden motorischen Inkompetenz und neuen Krankheitsbildern bei unseren Kindern aufs Eindrucksvollste bestätigt.“

Prof. Dr. Gertrud Höhler, Autorin und Unternehmensberaterin

Aktuelles

Unser Stellenangebot finden Sie hier:

Sonntag, 14.01.2018:

Einschreibeschluss für die Kinder-krippe und den Kindergarten für das Krippen-/Kindergartenjahr 2018/2019

 

Dienstag, 23.01.2018, 19:30 Uhr:

1. Informationsabend für den Kindergarten

 

Dienstag, 30.01.2018, 19:30 Uhr:

2. Informationsabend für den Kindergarten mit Vortrag von   Herrn Dr. Wember

 

Samstag, 28.04.2018

14:30 Uhr - 17:00 Uhr:

Frühlingsmarkt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolf Steiner Kindergarten
Impressum/Disclaimer
Datenschutz